Debian eignet sich hervorragend, um Webseiten lokal entwickeln zu können. Was unter Windows Xampp macht, kann unter Debian mit wenigen Handgriffen eingerichtet werden:

 

01. Installiere den Webserver Apache

apt install apache2

 

02. Installiere einen mysql-Server (unter Debian landet MariaDB auf dem Rechner)

apt install mysql-server

 

03. (Optional) installieren wir noch phpmyadmin

apt install phpmyadmin

 phpmyadmin wird ein Passwort für das Login verlangen.

apache2 waehlewebserver

phpmyadmin config

passwort1 mysqlserver

passwort2 mysqlserver

 

04. Ab jetzt befindet sich ein funktionierender Webserver inkl. MariaDB unter:

                         /var/www/html

Wie eine Datenbank und ein User erstellt wird, steht hier. Mit ProFTP kann zudem mit einem FTP-Client auf das Verzeichnis zugegriffen werden. Um dauerhaft Besitzer des Verzeichnis zu werden, kann per chown der Besitzer gewechselt werden:

# chown -cR BENUTZERNAME /var/www/html